23.03.2014

Die Leiden von Krebsüberlebenden - Audiobeitrag SRF 2


Die Diagnose Krebs ist kein Todesurteil mehr. Jeder zweite Krebskranke wird heute geheilt. Doch je länger desto mehr wird klar: Die lebensrettende Therapie hinterlässt in vielen Fällen Schäden an Herz, Lungen, Knochen, Ohren, Augen die Liste ist lang. Erst allmählich verstehen die Mediziner, wer welche Folgen befürchten muss. Hören Sie den Audiobetirag von SRF 2 - Wissenschaftsmagazin von Katrin Zöfel.

Informieren Sie sich über die möglichen Spätfolgen einer Krebserkrankung im Kindesalter. Viele Survivors, ehemalige Kinderkrebspatienten, kämpfen ein Lebenlang mit diesen Auswirkungen. Unsere Stiftung setzt sich dafür ein, dass Behandlung und Nachsorge weiter optimiert werden.

Den Beitrag finden Sie unten auf folgender Seite:

 

Beitrag in der Sendung "Vom Urknall - neues vom Kosmos"




zurück

Anmeldung Newsletter


Anmeldung Newsletter
Melden Sie sich für unseren E-Newsletter (ca. 3 E-Mails pro Jahr) oder unsere Print-Newsletter (Jahresbericht im Frühjahr und Print-Mailing im Winter) an und bleiben Sie über unsere Aktivitäten informiert.

Kontakt


Catia Gehrig
Leiterin Geschäftsstelle
catia.gehrig@stiftung-kinderkrebs.ch
Tel: 061 683 51 55 (Mo, Di und Fr)

Helfen hilft heilen


Jetzt spenden
Mit einer Spende unterstützen Sie krebskranke Kinder und deren Familien in der Region.
paypal@stiftung-kinderkrebs.ch
Spendenkonto 40-654647-1
IBAN CH85 0900 0000 4065 46471 SWIFT POFICHBEXXX

Facebook