30.09.2015

Mit 22 Jahren schon zweimal Krebs: «Mir fehlt die Illusion der Unsterblichkeit»


In der Schweiz erkranken pro Jahr zwischen 200 und 220 Kinder unter 15 Jahre an Krebs. Acht von zehn überleben. Der 22-jährige Benjamin Lüthi hat den Krebs zweimal besiegt. Heute kämpft der Medizinstudent mit Spätfolgen und der Angst eines Rückfalls.

Dank der Forschung und der dadurch immer erfolgreicheren Therapie überleben heute 8 von 10 Kindern den Krebs. Immer mehr ehemalige Kinderkrebspatienten erreichen das Erwachsenenalter und es zeigt sich, dass viele unter ihnen mit Spätfolgen und der Angst eines Rückfalls leben. Wir danken Kinderkrebs Schweiz und Benjamin Lüthi für diesen Artikel, der in verschiedenen lokalen Tageszeitungen publiziert wurde. Es ist wichtig, dass die Gesellschaft sich mit diesem Thema auseinandersetzt. Es gibt noch viel zu tun, um die Situation von aktuellen und ehemaligen Kinderkrebspatienten und ihren Familien in der Schweiz zu verbessern.

Unsere Stiftung fördert seit einigen Jahren das Forschungsprojekt SURFIT am Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB. Es untersucht ob erhöhte sportliche Aktivität nach einer Kinderkrebstherapie eine präventive Auswirkung auf die gefürchteten Spätfolgen erzeugt. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir sie genauer zu dieser Forschungsstudie informieren.

Lesen Sie nun aber den Artikel der Aargauer Zeitung. Helfen Sie uns dabei, auf das Thema aufmerksam zu machen und verbreiten Sie den Artikel auf Ihren sozialen Netzwerken. Herzlichen Dank.

 

Zum Artikel bei der Aargauer Zeitung




zurück

Anmeldung Newsletter


Anmeldung Newsletter
Melden Sie sich für unseren E-Newsletter (ca. 3 E-Mails pro Jahr) oder unsere Print-Newsletter (Jahresbericht im Frühjahr und Print-Mailing im Winter) an und bleiben Sie über unsere Aktivitäten informiert.

Kontakt


Catia Gehrig
Leiterin Geschäftsstelle
catia.gehrig@stiftung-kinderkrebs.ch
Tel: 061 683 51 55

Helfen hilft heilen


Jetzt spenden
Mit einer Spende unterstützen Sie krebskranke Kinder und deren Familien in der Region.
paypal@stiftung-kinderkrebs.ch
Spendenkonto 40-654647-1
IBAN CH85 0900 0000 4065 46471 SWIFT POFICHBEXXX

Facebook