Zielgerichtete Hilfe

Die Stiftung stellt Mittel in folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Elternwohnungen in der Nähe des Kinderspitals
  • Finanzielle Direkthilfe für betroffene Familien
  • Forschungsvorhaben zur Verbesserung der Diagnostik, Behandlung und Nachbetreuung krebskranker Kinder und Jugendlicher.
  • Projekte zur Verbesserung der langfristigen Gesundheit von ehemaligen Kinderkrebs-PatientInnen ("Survivors") nach Abschluss der Behandlung

Bitte nehmen Sie für Gesuche, welche nicht über die Sozialberatung des UKBB an die Stiftung gerichtet werden, vorgängig Kontakt mit der Geschäftsstelle der Stiftung auf.

 
http://www.stiftung-kinderkrebs.chhttp://www.stiftung-kinderkrebs.ch/de/stiftung/foerderschwerpunkte